Baumquarz / Quarz arborisé

Il s'agit aussi d'un bois pétrifié. Ce sont des cristaux des arbres morts il y a des millions d'années. Les découvertes les plus importantes de ce bois pétrifié et cristallisé sont à Madagascar. Il se distingue des autres bois pétrifiés car il s'agit essentiellement de branches d'arbres.

Beim Baumquarz handelt es sich um ein versteinertes Holz. Hierbei trat vor Millionen von Jahren mineralenreiche Kieselsäure in das Zellgewebe abgestorbener Bäume ein. Im Laufe von 180 bis 220 Millionen Jahren erhärtete diese mineralienreiche Lösung und vermochte es, dass die Bäume und das Holz versteinerten. Die Härte ist wie bei allen Quarzen ca. 7 und die Hauptfundgebiete des Baumquarz liegen in Madagaskar. Er unterscheidet sich von anderen versteinerten Hölzern dadurch, dass es sich beim Baumquarz um versteinerte Äste mit Rinde handelt.

TERRAPRACTICA

Markus Schanz

7, Rue de Roodt

8805 Rambrouch

Luxembourg

Tel : +352 691 771 772 (Markus)

Tel : +352 691 771 773 (Claire)

Tel: +352 691 771 774 (Kay)

terrapracticashop@gmail.com