Thunderegg/Donnerei

C'est une amulette australienne. C'est une sorte d'agathe étoilée mais avec peu d'étoiles. Quand la lave refroidit très vite il se forme dans la rhyolite ou dans d'autres vulkanites riche en quartz des creux. Ceux-ci se remplissent plus tard et deviennent des agathes. C'est pourquoi cette pierre est aussi souvent appellée agathe étoilée. Les australiens perçaient cette pierre et la portait comme amulette. Les étoiles dans la pierre sont translucies et laissent passer la lumière ce qui rend ce pierre unique. Les plus belles pièces viennent naturellement d'Australie mais on en trouve aussi au Mexique et en Oregon (USA). 

Australischer Amulettstein, Donnerei: Das australische Donnerei ist unter dem Namen Amulettstein oder Thunderegg bekannt. Eine Art Sternachat, nur mit eher weniger Sternen. Wenn die Lava sehr schnell erkaltet, entstehen diese in Rhyolith oder anderen quarzreichen Vulkaniten. Dabei enstehen Hohlräume die sich später mit einer speziellen Lösung füllen und so zur Bildung von Achat führen. Aufgrund ihrer sternenförmigen Hohlräume werden diese Donnereier auch als Stern-Achate bezeichnet. Die australischen Amulettsteine sind quer gebohrt und können so mit einem Lederband oder einer Silberkette als Anhänger getragen werden. Die Hohlraumfüllung des Australischen Amulettsteins ist lichtdurchlässig und lässt dadurch jeden Stein zu einem Einzelstück werden. Australischer Amulettstein aus Australien. Sehen die Hohlräume aus wie Sterne, so bezeichnen wir diese Achate Sternachate, sind die Sterne weniger ausgeprägt, ist die Bezeichnung Amulettstein, Donnerei oder Thunderegg zutreffender. Die schönsten Exemplare, wie auch unsere Donnereier, unsere Thundereggs kommen aus Australien und sind in der ganzen Welt bekannt. Bedeutung des Australischen Amulettsteines: Die Auberiginies, die Ureinwohner Australiens erhielt früher ein Thunderegg in einer Ritual, der Stein wurde dabei "erweckt". Diese Amulette aus Stein waern Schutzsteine gegen das Böse und für Zuneigung des Trägers. "Kinder des Uluru", kleine Teile des Ayers Rocks. Natürlich waren diese Fundorte heilige Plätze. Heutzutage werden diesen wirklich ausgeprägt schönen Amulettsteine natürlich professionell abgebaut und bearbeitet. Dennoch ist die Geschichte, die man sich über die Amulettsteine der Ureinwohner Australiens erzählt, eine schöne, die ich auch heutzutage oftmals weitergebe, wenn ich einen solchen Edelstein verkaufe. Fundgebiete: Oregon/USA, Mexiko und Australien.

TERRAPRACTICA

Markus Schanz

7, rue de Roodt

8805 Rambrouch Luxembourg

Tel : +352 691 771 772 (Markus)

Tel : +352 691 771 773 (Claire)

Tel: +352 691 771 774 (Kay)

terrapracticashop@gmail.com