Smaragd / Emeraude

Dans la mythologie l'émeraude est la pierre de Mercure, le courrier des dieux et dieu des chemins. C'est pourquoi on considère l'émeraude comme la pierre protectrice de tous les voyageurs. Les émeraudes de la mer rouge ont fait la fortune des pharaons. Cléopâtre en prenant un bain d'émeraudes pensait garder le jeunesse et beauté éternelle. Beaucoup de belles émeraudes furent volées par les conquistadors aux incas et ramenés en Europe. On la trouve en Colombie, Ural, Rodésie, Australie, Brésil, Inde et Pakistan.

In der Mythologie ist der Smaragd der Stein Merkurs, des Götterboten und Gottes der Wege; daher gilt er auch als Schutzstein aller Reisenden. Die Smaragde aus der Nähe des Roten Meeres begründeten den Reichtum der Pharaonen. Kleopatra versuchte, ewige Jugend und Schönheit durch den Widerschein der kostbarsten Smaragde auf ihrer Haut zu erreichen. Etwa 6000 Jahre später bezeichnet Goethe in den Wahlverwandtschaften Ottilie als einen Smaragd an Schönheit. Viele der berühmtesten Smaragde haben die Konquistadoren bei den Inkas geraubt und nacht Europa gebracht. Fundgebiete: Kolumbien, Ural, Rhodesien, Australien, Brasilien, Indien und Pakistan.

TERRAPRACTICA

Markus Schanz

7, Rue de Roodt

8805 Rambrouch

Luxembourg

Tel: +352 691 771 772 (Markus)

Tel: +352 691 771 773 (Claire)

Tel: +352 691 771 774 (Kay)

terrapracticashop@gmail.com