Autunit / Autonite

Elle fut découverte en 1852 dans la commune française Saint-Symphorien-de-Marmagne près de la ville d'Autun. Elle fut décrite scientifiquement par les deux critallographes et minérogues anglais Henry James Brooke (1771 - 1857) et William Hallowes Miller (1801 - 1880) qui la nommèrent d'après son lieu de découverte. On la trouve en Allemagne, Autriche, Suisse, Argentine, Australie, Belgique, Bolivie, Brésil, Chili, Finlande, Italie, Japon, Canada, Kasachstan, Magascar, Nouvelle Zélande, Pakistan, Pologne, Portugal, Ruanda, Roumanie, Russie, Espagne, Slovaquie, Slowenie, Afrique du Sud, Tadgikistan, Tschequie, Hongrie, Ousbekistan, Grande-Bretagne et USA.

Erstmals gefunden wurde Autunit 1852 in der französischen Gemeinde Saint-Symphorien-de-Marmagne nahe der Stadt Autun. Wissenschaftlich beschrieben wurde das Mineral durch die beiden englischen Kristallographen und Mineralogen Henry James Brooke (1771–1857) sowie William Hallowes Miller (1801–1880), die es nach seiner Typlokalität benannten. Fundgebiete: Deutschland, Österreich, Schweiz, Argentinien, Australien, Belgien, Bolivien, Brasilien, Chile, China, Finnland, Italien, Japan, Kanada, Kasachstan, Madagaskar, Neuseeland, Pakistan, Polen, Portugal, Ruanda, Rumänien, Russland, Spanien, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Tadschikistan, Tschechien, Ungarn, Usbekistan sowie im Vereinigten Königreich (Großbritannien) und den Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

TERRAPRACTICA

Markus Schanz

7, rue de Roodt

8805 Rambrouch

Luxembourg

Tel : +352 691 771 772 (Markus)

Tel : +352 691 771 773 (Claire)

Tel: +352 691 771 774 (Kay)

terrapracticashop@gmail.com