Gipskristalle / Gipse

Le gipse est utilisé depuis des siècles comme pierre guérisseuse dans la médecine naturelle. Déjà les grecs et les romains l'utilisaient pour faire des empreintes. Car en combinaison avec l'eau cette pierre devient extrêment dure. C'est pourquoi on l'utilise encore de nos jours dans la constructions (plâtre). On le trouve dans toutes les régions désertiques.

Gips wird seit Jahrhunderten als wichtiger Heilstein in der Naturmedizin verwendet. Gips kommt aber auch als Grundstein in der Schulmedizin vor. Schon die Griechen und Römer nutzten die besonderen Eigenschaften von Gips, um Abdrücke herzustellen: Durch die Aufnahme von Wasser wird Gips nämlich hart wie Stein. Er hat aber darüber hinaus ganz praktischen Nutzen im Handwerk: Gips ist ein wichtiger Stein für das Baugewerbe. Fundgebiete: in allen Wüstenregionen.

TERRAPRACTICA

Markus Schanz

7, Rue de Roodt

8805 Rambrouch

Luxembourg

Tel : +352 691 771 772 (Markus)

Tel : +352 691 771 773 (Claire)

Tel: +352 691 771 774 (Kay)

terrapracticashop@gmail.com